Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Auch aus euch selbst werden Männer aufstehen, die da verkehrte Lehre reden, die Jünger an sich zu ziehen. Darum seid wacker …
Apostelgeschichte 20, 30 - 31


Wenn die Rotten nicht wären, dadurch uns der Teufel aufweckt, würden wir zu faul, schliefen und schnarchten uns zu Tode, würden auch beide, Glauben und Wort, bei uns verdunkeln und verrosten, bis es gar alles verdürbe. Aber nun sind solche Rotten unsere Polierer, die wetzen und schleifen unseren Spiegel glänzen, lernen auch darüber den Teufel und seine Gedanken kennen und werden geschickt, gegen ihn zu streiten. Zum andern so wird auch das Wort selber dadurch desto mehr und heller an den Tag gebracht vor der Welt, daß viele durch solchen Krieg und Wahrheit erfahren oder darin gestärkt werden. Denn es ist ein geschäftig Ding um das Wort Gottes; darum gibt ihm Gott auch zu schaffen, hängt und hetzt daran beide, Teufel und Welt, auf daß seine Macht und Tugend offenbar und Lügen zu Schanden werden.