Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Hoffet auf ihn allezeit, lieben Leute, schüttet euer Herz vor ihm aus. Gott ist unsere Zuversicht.
Psalm 62, 9


Fehlt euch etwas, wohlan, da ist guter Rat zu. Schüttet eure Herzen vor ihm aus, klaget's nur frei, verberget ihm nichts, es sei, was es wolle, so werfet's mit Haufen heraus vor ihm, als wenn ihr euer Herz einem guten Freunde ganz und gar eröffnet. Er hört's gern, will auch gern helfen und raten. Scheuet euch nicht vor ihm und denket nicht, es sei zu groß oder zu viel. Getrost heraus, und sollten's eitel Säcke voll Mangels sein, alles heraus! Er ist größer und vermag, will auch mehr tun, als unsere Gebrechen sind. Stückelt 's ihm nur nicht, er ist kein Mensch, dem man könnte zu viel Bettelns und Bittens vormachen. Je mehr du bittest, je lieber er dich hört. Schütte nur rein und alles heraus, tröpfele nicht; denn er wird auch nicht tröpfeln, sondern mit Sündflut dich überschütten. (Sündflut = Sintflut, große Flut).