Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Fleisch und Blut hat dir das nicht offenbaret, sondern mein Vater im Himmel.
Matthäus 16, 17


Denen, die nicht selbst gottesgelehrig sind und den heiligen Geist nebst meinen Predigten zum Meister haben, denen ist mit keinem Schreiben und Lehren nimmermehr zu helfen. Denn denen wird Gott selbst nicht und die ganze Heilige Schrift genug sein. Ja, bei denen wird kein Predigen, Lehren, Reden und Schreiben helfen, wenn auch gleich Laub und Gras, Bäume, Berge und Tal, ja alle Kreaturen Zungen hätten und lehren könnten. Vernunft, Fleisch und Blut kann's nicht verstehen noch fassen, was die Schrift sagt, sondern Gott muß es durch seinen Geist offenbaren im Herzen über das, daß es mit dem Wort verkündigt wird in den Ohren. Christum zu erkennen sind alle Bücher zu wenig, alle Lehren zu gering, alle Vernunft zu stumpf. Allein der Vater selbst muß uns ihn offenbaren (Matth. 11, 27).