Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Sie werden die Ohren von der Wahrheit wenden und sich zu den Fabeln kehren.
Timotheus 4, 4


Wenn die Leute hören Historien und Exempel erzählen, so verwundern sie sich. Spielt der Prediger mit Bildern und geistlichen Deutungen, das gefällt dem Volk und Haufen wohl. Aber wenn man vom Artikel der Rechtfertigung predigt, daß man allein vor Gott durch den Glauben an Christum gerecht und selig wird, da hält der gemeine Mann keinen für beredt, ja sie hören ihn nicht gerne. Und habe es für ein gewisses Zeichen, wenn man vom Artikel der Rechtfertigung predigt, so schläft das Volk und hustet; wenn man aber anfängt, Historien und Exempel zu sagen, da reckt’s beide Ohren auf, ist still und hört fleißig zu. Wo dieser Artikel (von der Rechtfertigung) hinweg ist, so ist die Kirche weg und mag keinem Irrtum Widerstand werden. Denn außer der Rechtfertigung herrscht entweder Sicherheit oder Werkheiligkeit. Verstehen wir diesen Artikel von der Rechtfertigung recht und rein, so haben wir die rechte himmlische Sonne. Verlieren wir ihn aber, so haben wir auch nichts anders als höllische Finsternis.