Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Das sollt ihr fürs erste wissen, daß keine Weissagung in der Schrift geschieht aus eigener Auslegung.
2. Petrus 1, 20


Darum sollen wir Gottes Wort mit Furcht hören und mit Demut darin handeln und nicht mit unserm Gutdünkel d’rein plumpen. Du möchtest lieber in alle Sünden fallen als in deinen eigenen Dünkel; so ein gefährliches, schädliches ding ist es. Denn es ist mit Gottes Wort nicht zu scherzen; kannst du es nicht verstehen, so ziehe den Hut vor ihm ab. Es leidet keinen Schimpf und keine menschliche Deutung, sondern es ist lauter Ernst da und will geehrt und hochgehalten sein. Kommst du mit deinem Dünkel drein, so wirst du dich versteigen und nicht wissen, ob du hinten oder vorne darin bist, und wird dir schwer zu raten sein. Denn wenn einer in seinen Dünkel fällt, dem kann man nicht leicht wieder heraushelfen.