Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Haben sie den Hausvater Beelzebub geheißen, wieviel mehr werden sie seine Hausgenossen also heißen.
Matthäus 10, 25


Wenn einen die Welt einen Ketzer, Verführer und Lügner, Aufrührer schilt, das ist ein gutes Zeichen, daß es ein rechtschaffener Mann ist und seinem Herrn Christo ähnlich; denn er mußte eben das sein und mit den Mördern gerichtet und gekreuzigt werden. Was läge mir daran, wenn ich ein Prediger wäre, daß mich die Welt einen Teufel hieße, wenn ich weiß, daß mich Gott seinen Engel heißt? Die Welt heiße mich einen Verführer, so lange sie will; indes heißt mich Gott seinen treuen Diener und Hausknecht; die Engel heißen mich ihren Gesellen; die Heiligen heißen mich ihren Bruder; die Gläubigen heißen mich ihren Vater; die elenden Seelen heißen mich ihren Heiland; die Unwissenden heißen mich ihr Licht, und Gott spricht Ja dazu, es sei also, die Engel auch samt aIlen Kreaturen. Ei, wie hübsch hat mich die Welt samt dem Teufel getäuscht mit ihrem Lästern und Schmähen! Ei, wie Groß hat sie an mir gewonnen? Wie großen Schaden hat sie mir getan?