Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Wie heilig ist diese Stätte! Hier ist nichts anderes denn Gottes Haus, und hier ist die Pforte des Himmels.
1. Mose 28, 17


Da siehe, daß Gottes Haus nicht heißt ein köstlich groß Gebäude, wie wir haben. Gott fragt nicht danach, ob es groß gewölbt oder geweiht sei. Ja, er wohnet da und baut sich doch sein Lebetag lang kein Haus. Was gehört denn dazu, daß Gott allda wohnt? Nichts mehr als daß Gott da sei mit seinem wo das Wort nicht ist, da wohnt er nicht, man baue predigt wird, da will er sich gewiß finden lassen; wo aber dasselbe nicht ist, da ist sein Haus nicht, wenn man lauter Kirchen aufeinander baute. Die Kirche hat nur Wert, wenn Gottes Wort (lauter und rein) darin gepredigt wird.