Der Frosch im Brunnen

Der Frosch im Brunnen

Ein Frosch lebte in einem Brunnen. Er hatte dort seit langer Zeit gelebt. Er war dort geboren und aufgewachsen und war immer noch ein kleine rund unbedeutender Frosch. Nun kam eines Tages ein anderer Frosch, der im Meer gelebt hatte, und fiel in den Brunnen.

"Woher kommst du?" fragte der Frosch im Brunnen. "Ich komme aus dem Meer", sagte der andere Frosch. "Das Meer, wie groß ist das? Ist es so groß wie mein Brunnen?" fragte der Frosch im Brunnen, und er machte einen Satz von der einen Seite des Brunnens auf die andere.
"Mein Freund", sagte der Frosch vom Meer, "wie kannst du das Meer mit deinem kleinen Brunnen vergleichen?"
Da machte der Frosch im Brunnen einen zweiten Sprung und fragte: "Ist dein Meer so groß?" - "Was sagst du da für einen Unsinn und vergleichst das Meer mit deinem Brunnen!" sagte der Frosch vom Meer.
"Nun denn", sagte der Brunnenfrosch, "nichts kann größer sein als mein Brunnen. Es kann nichts Größeres geben als dies. Dieser Kerl ist ein Lügner. Werft ihn hinaus!"


(Swami Vivekananda)