Das tägliche Wunder

Das tägliche Wunder


Ich dachte, ich würde sie kennen, bis ich eines Tages das Wunder sag. Sie standen mit Ihren Füßen auf demselben Boden, erhoben ihren Kopf in dieselbe Luft, in dieselbe Sonne und denselben Regen.
Und der Apfelbaum machte Äpfel, der Birnbaum, zehn Meter weiter, machte Birnen.

Ganz normal, sagten die Menschen. Aber ich konnte meinen Augen nicht glauben. Was sie aus demselben Boden holten, aus derselben Luft, aus derselben Sonne und demselben Regen. Daraus machte der eine Baum Birnen und der andere, zehn Meter weiter, Äpfel.
Und die sind ganz verschieden in Form, Farbe, Geruch, Geschmack. 

So ein Wunder hatte ich noch nie gesehen.



(Quelle: Phil Bosmans, Liebe wirkt täglich Wunder, Herder-Verlag 1980, S.31)