Kanal: Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-24

Das ist die leidige Unart unserer Natur,daß, wenn auch Christus mit seiner Gnade und Trost zu ihr kommt, sie sich vor ihm scheut und flieht, dem sie doch billig sollte nachlaufen bloß und barfuß bis ans Ende der Welt, windet und ringet sich, sucht eigen Werk und wollte gern zuvor rein und ...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-23

Dies sind einfache, kurze, aber sehr ernste Worte, als sollte er sagen: Wohlan, mein Abendmahl ist auch etwas, und was gilt's, es soll besser sein als ihre Ochsen, Acker und Häuser oder Weiber, ob sie es gleichfalls verachten und ihre Äcker, Ochsen und Häuser viel köstlicher halten. Und es soll das Stündlein kommen, wo sie ihre Äcker, Ochsen und Häuser lassen müssen, daß sie gern auch etwas wollen von meinem Abendmahl schmecken...


Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-22

Es geschehen viel mehrere und größere Sünden, wenn die Leute allein sind, als wenn sie sich zu anderer Leute Gesellschaft halten. Ich habe es an mir auch erfahren, daß ich nimmer in mehrere Sünden falle, als wenn ich allein bin. Wenn man allein ist, da denkt man einem Dinge emsiger nach. Und ist uns etwas Widerwärtiges geschehen, so bilden wir es uns desto heftiger ein, und machen es größer und ärger, als es an sich ist...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-21

Pilatus hatte Christum wohl sein Lebetage predigen und Wunder tun lassen und nichts darnach gefragt. Aber die Hohenpriester, der geistlose Haufe, bringt so viel zuwege, daß Pilatus als ein Richter und Christus als ein Übeltäter zusammen geknüpft werden. Also geht es noch. Des Herrn Christi ärgste Feinde sind die geistlosen Geistlichen; wenn die beschlossen haben, es sei Ketzerei, was ihnen nicht gefällt oder wider sie ist, so trachten sie, wie sie die weltlichen Potentaten (d...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-20

Wenn Gott etwas heißt, sagt oder tut, so sollst du dein Maul zuhalten und auf deine Knie fallen, weiter nichts sagen noch fragen, sondern tun, was er dich heißt, hören, was er dir sagt und dir gefallen lassen, was er tut. Denn Gott will von uns ungemeistert sein, die wir von Natur Kinder des Zorns, Sünder und Lügner sind...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-19

Als Petrus, der durch Christi Kraft auf dem Meere ging, einen starken Wind sah, wurde er im Glauben schwach, verlor das Wort Christi, das er gesagt hatte: Komm her!, in dessen Kraft er zwar aus dem Schiff ins Meer gesprungen, aber blieb nicht in derselben Kraft. Denn der Wind, den er sah, setzte ihm so heftig zu, daß er darüber das Gehör des Wortes „Komm her“ verlor, daß er nicht an das Wort, sondern an den Wind gedachte, den er sah...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-18

Der Ehestand möchte wohl ein mühseliger Stand genannt werden, da Mühe und Arbeit genug inne ist, wenn du Gottes Geschöpf, Stiftung, Segen und Wort aus den Augen setzen willst. Darum lerne, wie man unserm Herrn Gott auch wohl im Hause dienen kann und nicht nötig sei, etwas sonderliches anzufangen...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-17

Wenn einen die Welt einen Ketzer, Verführer und Lügner, Aufrührer schilt, das ist ein gutes Zeichen, daß es ein rechtschaffener Mann ist und seinem Herrn Christo ähnlich; denn er mußte eben das sein und mit den Mördern gerichtet und gekreuzigt werden. Was läge mir daran, wenn ich ein ...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-16

Wahre Gläubige, die sein Wort lieb haben und fest daran halten, auch in demselben sterben, sie mögen gehenkt, gerädert, verbrannt, ersäuft werden oder umkommen an der Pestilenz, am Fieber usw., die schließe nur in Christi Tod und Auferstehung ein und sprich flugs den Text über sie: Der Tod seiner Heiligen ist teuer und wert vor dem Herrn, daß er's hält für einen trefflichen Schatz und köstlich Kleinod auf Erden...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-15

Das heißt wahrlich recht einen gnädigen Gott haben, der uns bewahrt und nicht zuläßt, daß ein Haar von unserm Haupte falle oder daß der Augapfel tröpfele oder doch jeder Tropfen, der aus den Augen fällt, zählt. Weinest du, so hat er ein goldenes Becken oder Schüssel und fängt die Tränen auf...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-14

Warum läßt hier der Prophet den Pöbel (lat.: populus = das Volk) außen und spricht allein die Könige und Regenten an? Ohne Zweifel darum, daß, wo die Regenten Christo, dem Herrn, dienen und gehorsam sind, so kann der Pöbel nichts hindern. Wo sie aber Gottes Wort verfolgen oder verachten, da kann der Pöbel nichts helfen...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-13

Du mußt dich so fest und gewiß auf Gottes Wort bauen, daß, wenn ich auch selbst zum Narren würde, da Gott vor sei, und widerriefe oder verleugnete meine Lehre, daß du darum nicht davon tretest, sondern sprechest: Wenn auch Luther selbst oder ein Engel vom Himmel anders lehrt, so sei es vermaledeit; denn du mußt nicht Luthers, sondern Christi Schüler sein und ohne Wanken empfinden, daß es Gottes Wort sei, wenn auch alle Welt dawider stritte...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-12

Gott läßt seine Kinder oft kraftlos und unterdrückt werden, daß jedermann meint, es sei mit ihnen aus und habe ein Ende, und eben in denselben ist er am stärksten da. Denn wo Menschenkraft ausgeht, da geht Gottes Kraft ein, wenn der Glaube da ist und dessen wartet. Wieder läßt Gott seine Feinde sich groß und mächtig erheben...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-11

Weil Gott der allerhöchste und nichts über ihm ist, mag er nicht über sich sehen, mag auch nicht neben sich sehen; weil ihm niemand gleich ist, muß er notwendig in sich selbst und unter sich sehen. Und je tiefer jemand unter ihm ist, je besser er ihn sieht. Aber die Welt- und Menschenaugen tun widersinnig; die sehen nur über sich und wollen hoch fahren zur Ehre, zur Gewalt, zum Reichtum, zur Kunst und gutem Leben...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-10

Ich bitte, man wolle meines Namens schweigen und sich nicht lutherisch, sondern Christen heißen.Was ist Luther? Ist doch die Lehre nicht mein. So bin ich auch für niemand gekreuzigt. St. Paulus wollte nicht leiden, daß die Christen sich sollten heißen Paulisch oder Petrisch, sondern Christen. ...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-09

Gott pflegt nicht zu zürnen, es sei denn gar keine Hoffnung der Besserung vorhanden. Darum, wenn du in Nöten, Angst oder Gefahr bist, so greif in den Busen und frage dein Herz, ob du Gott so feind bist, daß du auch gar nicht mehr wollest dich wieder zu ihm kehren. Ist nun das in deinem Herzen ...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-08

Alle Propheten heben zuvor im Geiste wohl gesehen, daß Christus der allergrößte Sünder sein würde dergleichen auf Erden nie gekommen ist; denn indem er ein Opfer ist für die Sünde der ganzen Welt, ist er jetzt nicht mehr eine solche Person, die unschuldig und ohne Sünde ist. Ist nicht Gottes Sohn in Herrlichkeit, sondern ist ein Sünder und eine kleine Zeit verlassen, der da trägt und auf dem Halse liegen hat aller Menschen Sünde, als St...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-07

Verführerische Geister schleichen nicht an Orte da man dem Evangelio entgegen ist, sondern wo Christen und fromme Leute sind; denselben kriechen sie nach, hier in ein Haus, dort in ein anderes, durchreiten alles so lange, bis ihr Gift in alle Winkel unter dem Volke ausgelassen ist. Warum ziehen sie nicht unter die Gottlosen und bekennen ihre Lehre frei öffentlich, wie wir von Gottes Gnaden getan haben? Aber die zarten Märtyrer fürchten der Haut und fliehen die Gefährlichkeit...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-06

In diesen zwei Geboten wird verboten, selbst der Zunder und, die unüberwindliche Begierlichkeit, die in unserer Natur steckt, ja selbst die Wurzel der bösen Gedanken. Daß also im sechsten und siebenten Gebot des Herzens Verwilligung, Zeichen der GIieder, Worte des Mundes und Werke des bösen Leibes verboten wird; hier aber auch selbst die ersten Regungen, zugleich nebst dem Zunder und Wurzel, als deren Ursprung...


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

  Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag      2020-11-05

Wir sollen wissen, daß ein jeglicher unter uns einen großen Werkheiligen in seiner Brust hat. Das ist,wir wollen alle gern solche köstliche Werke haben, welcher wir uns rühmen möchten und sagen: Siehe, das habe ich getan; ich habe heute meinen Gott bezahlt mit Beten und guten Werken; deshalb will ich nun desto mehr Ruhe im Gewissen haben...