Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Durch den Glauben ward gehorsam Abraham, da er berufen ward, auszugehen in das Land, das er ererben sollte, und ging aus und wußte nicht, wo er hinkäme.
Hebräer 11, 8


Der Glaube ist ein lebendig, tätig Ding, daß man sich mit ganzem Erwägen darein gebe und an dem Worte hange; Gott gebe, es gehe uns, wie es wolle. Er ist nicht ein fauler, loser Gedanke, sondern eine lebendige, ernstliche, tröstliche und ungezweifelte Zuversicht des Herzens solcher trefflichen Herrlichkeit, dadurch wir mit Christo und durch ihn mit dem Vater e i n Ding sind. Das ist des Glaubens Art, daß er mit den Gütern handelt, die er nicht sieht und fühlt, und geht gerade damit um, als habe er sie in Händen, hat keinen andern Trost, denn daß er weiß, daß Gott nicht lügt noch trügt. 0 es ist ein lebendig, geschäftig, tätig, mächtig Ding um den Glauben, daß es unmöglich ist, daß er nicht ohne Unterlaß sollte Gutes wirken; er fragt auch nicht, ob gute Werke zu tun sind, sondern ehe man fragt, hat er sie schon getan und ist immer im Tun.