Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Ich danke dir, daß du mich demütigest und hilfst mir.
Psalm 118, 21


Das ist ein fröhlicher Vers und singet mit Lust daher: Bist du nicht ein wunderlicher, liebreicher :Gott, der du uns so wunderlich und freundlich regierest? Du erhörest uns, wenn du uns erniedrigest.Du machst uns gerecht, wenn du uns zu Sündern machest. Du führest uns gen Himmel, wenn du uns in die Hölle stößest. Du gibst uns Sieg, wenn du uns unterliegen lässest. Du machst uns lebendig, wenn du uns töten lässest. Du tröstest uns, wenn du uns trauern lässest. Du machst uns singen, wenn du uns weinen lässest. Du machst uns stark, wenn wir leiden. Du machst uns weise, wenn du uns zu Narren machst. Du machst uns reich, wenn du uns Armut zuschickst. Du machst uns zu Herren, wenn du uns dienen lässest, und dergleichen unzählige Wunder mehr, die in diesem Verse begriffen sind und von der Christenheit gerühmt werden.