Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Und Paulus erschien ein Gesicht bei der Nacht, das war ein Mann aus Macedonien, der stand und bat ihn und sprach: Komm herüber nach Macedonien und hilf uns. Als er das Gesicht gesehen hatte, da trachteten wir alsbald zu reisen nach Macedonien, gewiß, daß uns der Herr dahin berufen hätte, ihnen das Evangelium zu predigen.
Apostelgeschichte 16, 9 - 10


So pflegt Gott mit den Seinen zu verfahren, daß er sie nicht lange läßt an einem Ort bleiben, jagt sie hierher und daher, nicht allein um ihretwillen, daß ihr Glaube bewährt werde, sondern auch andern Leuten zu Nutz. So trieb er den Abraham durch Hunger nach Ägypten, auf daß er da auch Nutzen schaffte und etliche erleuchtete mit rechter Erkenntnis Gottes, was er auch ohne Zweifel getan hat. So handelt Gott wunderbar auf Erden, schickt Apostel und Prediger zu den Leuten, ehe sie sich's versehen oder einmal daran gedenken auch die geschickt werden, wissen selbst nicht, wo sie hinkommen.