Kanal: Tägliche Bibellese


Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes

  Tägliche Bibellese      2019-04-25

Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes


"Und wegen all dem verpflichten wir uns nun schriftlich. Auf der
gesiegelten Schrift sollen die Namen unserer Vorsteher, unserer Leviten und Priester stehen." Als erster unterzeichnete ...


Bußgebet des Volkes Teil 2

  Tägliche Bibellese      2019-04-24

Bußgebet des Volkes Teil 2

Ganze Königreiche und Völker gabst du in ihre Gewalt, ein Land nach dem anderen eroberten sie. So nahmen sie das Land des Königs Sihon von Heschbon in Besitz, und das Land des Königs Og von Baschan. 

Du hast ihre Nachkommen so zahlreich wie die Sterne am Himmel gemacht und sie in das Land gebracht, das nach deinem Willen schon die Väter inBesitz nehmen sollten...


Bußgebet des Volkes Teil 1

  Tägliche Bibellese      2019-04-23

Bußgebet des Volkes Teil 1

Am 24. Oktober kamen die Israeliten zu einem Fastentag zusammen. Sie hatten den Trauersack angezogen und sich Erde auf den Kopf gestreut. Sie hatten sich von all denen getrennt, die ihrer Abstammung nach keine Israeliten waren, und versammelten sich nun, um ihre Sünden und die Verfehlungen ihrer Väter zu bekennen...


Feier des Laubhüttenfestes

  Tägliche Bibellese      2019-04-22

Feier des Laubhüttenfestes

Am nächsten Tag kamen die Sippenoberhäupter des ganzen Volkes mit den Priestern und Leviten zu Esra, dem Schriftgelehrten, um die Aussagen des Gesetzes noch besser zu verstehen.

Da entdeckten sie im Gesetz, das Jahwe durch Mose angeordnet hatte, dass die Israeliten während dieses Festes im Oktober in Laubhütten wohnen sollten...


Vorlesung des Gesetzes durch Esra

  Tägliche Bibellese      2019-04-21

Vorlesung des Gesetzes durch Esra

Als der Oktober herankam und die Israeliten in ihren Städten wohnten, versammelte sich das ganze Volk auf dem Platz vor dem Wassertor. Sie baten den Gesetzeslehrer Esra, das Buch mit dem Gesetz Moses herbeizubringen, dem Gesetz, das Jahwe den Israeliten verordnet hat...


Freiwillige Beiträge zum Tempelbau

  Tägliche Bibellese      2019-04-20

Freiwillige Beiträge zum Tempelbau

Einige Sippenoberhäupter spendeten für den Bau 170 Kilogramm Goldstücke und 1250 Kilogramm Silber. 

Das übrige Volk spendete 170 Kilogramm Goldstücke, 1140 Kilogramm Silber und 67 Priestergewänder...


Verzeichnis der aus Babel Zurückgekehrten

  Tägliche Bibellese      2019-04-19

Verzeichnis der aus Babel Zurückgekehrten

Nun war die Stadt ausgedehnt und groß, aber die Zahl der Einwohner klein; neugebaute Häuser waren nicht vorhanden. Da gab es mir Gott in den Sinn, die Vornehmen, die Vorsteher und das
ganze Volk zusammenzurufen, um sie nach ihren Sippen in Listen einzutragen...


Sicherung der Stadt

  Tägliche Bibellese      2019-04-18

Sicherung der Stadt

Als der Wiederaufbau der Mauer abgeschlossen war, ließ ich die Torflügel einsetzen. Dann wurden die Torwächter bestellt. Auch die Sänger und Leviten bekamen ihren Dienst zugewiesen.

Zu Befehlshabern über Jerusalem ernannte ich meinen Bruder Hanani und den Burghauptmann Hananja, der ein zuverlässiger und gottesfürchtiger Mann war, wie es nicht viele gab...


Vollendung des Mauerbaus

  Tägliche Bibellese      2019-04-17

Vollendung des Mauerbaus

Die Mauer wurde in 52 Tagen am 25. September fertiggestellt. Als unsere Feinde aus den Völkerschaften um uns herum davon hörten,
fürchteten sie sich.

Ihr Hochmut war ihnen vergangen, weil sie einsehen mussten, dass Gott dieses Werk vollbracht hatte...


Nehemia begegnet den Nachstellungen seiner Feinde

  Tägliche Bibellese      2019-04-16

Nehemia begegnet den Nachstellungen seiner Feinde

Als Sanballat, Tobija, Geschem, der Araber, und unsere übrigen Feinde erfuhren, dass ich die Mauer fertig gebaut hatte, dass keine Lücke mehr geblieben war - nur die Torflügel hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingesetzt -, schickten Sanballat und Geschem einen Boten mit der Einladung zu mir, sie in Kefirim im Ono-Tal zu treffen...


Nehemias Uneigennützigkeit

  Tägliche Bibellese      2019-04-15

Nehemias Uneigennützigkeit

Ich selbst habe vom Anfang meiner Statthalterschaft in Juda an zwölf Jahre lang, vom 20. bis zum 32. Regierungsjahr des Königs Artaxerxes, für mich und meine Brüder auf alle mir zustehenden Unterhaltskosten verzichtet.

Frühere Statthalter hatten dem Volk schwere Lasten auferlegt und nicht nur Brot und Wein, sondern auch 40 Silberstücke pro Tag von ihnen genommen...


Nehemia beseitigt die Beschwerden der Armen

  Tägliche Bibellese      2019-04-14

Nehemia beseitigt die Beschwerden der Armen

Auf einmal breitete sich eine große Unzufriedenheit bei den Männern des einfachen Volkes aus. Sie beschwerten sich mit ihren Frauen über ihre jüdischen Stammesbrüder. Die einen klagten: "Wir haben viele Söhne und ...


Durchführung des Baus trotz der Bedrohung durch Feinde

  Tägliche Bibellese      2019-04-13

Durchführung des Baus trotz der Bedrohung durch Feinde

Als Sanballat und Tobija, die Araber, die Ammoniter und die Leute von Aschdod erfuhren, dass der Wiederaufbau der Mauern Jerusalems Fortschritte machte, denn die Lücken schlossen sich allmählich, gerietensie in Wut.

Sie verbündeten sich, um bewaffnet gegen Jerusalem zu ziehen und dort Verwirrung zu stiften...


Maßnahmen zum Schutz des Mauerbaus

  Tägliche Bibellese      2019-04-12

Maßnahmen zum Schutz des Mauerbaus

Als Sanballat hörte, dass wir die Stadtmauer wieder aufbauten, wurde er wütend und ärgerte sich sehr. Er spottete über die Juden und sagte vor seinen Vertrauten und dem Heer von Samaria: "Was machendiese elenden Juden da? Wollen sie einfach ...


Der Bau der Stadtmauer und die Liste der Bauleute

  Tägliche Bibellese      2019-04-11

Der Bau der Stadtmauer und die Liste der Bauleute

Der Hohe Priester Eljaschib baute zusammen mit seinen Mitpriestern das Schaftor wieder auf. Dann weihten sie es und setzten seine Torflügel ein. Auch den angrenzenden Mauerabschnitt bis zum Turm der Hundert und dem Hananel-Turm weihten sie ein...


Nehemia untersucht den Zustand der Mauern Jerusalems

  Tägliche Bibellese      2019-04-10

Nehemia untersucht den Zustand der Mauern Jerusalems

Als ich in Jerusalem angekommen war und drei Tage dort zugebracht hatte, machte ich mich nachts mit einigen wenigen Männern auf...


Nehemia erlangt vom König die Erlaubnis, nach Jerusalem zu reisen

  Tägliche Bibellese      2019-04-09

Nehemia erlangt vom König die Erlaubnis, nach Jerusalem zu reisen

Es war im 20. Regierungsjahr des Königs Artaxerxes, im April. Als der Wein gebracht wurde, füllte ich den Becher und reichte ihn dem König.
Der König hatte mich in seiner Gegenwart noch nie traurig gesehen, deshalbfragte er mich: "Warum siehst du so bedrückt aus? Du bist doch nicht etwakrank? Nein, dich belastet etwas anderes...


Nehemias Trauer um Jerusalem und sein Gebet

  Tägliche Bibellese      2019-04-08

Nehemias Trauer um Jerusalem und sein Gebet

Bericht von Nehemia Ben-Hachalja: Im 20. Regierungsjahr des Artaxerxes hielt ich mich in der befestigten Oberstadt von Susa auf. Im Dezember kam Hanani, einer meiner Brüder, mit einigen Männern aus Judäa zu mir. Ich fragte sie, wie es den Juden dort ginge, dem Rest, der dem Exil entkommen war, und erkundigte mich nach Jerusalem...


Petrus und Johannes

  Tägliche Bibellese      2019-04-07

Petrus und Johannes

Als sie gefrühstückt hatten, sagte Jesus zu Simon Petrus: "Simon Ben-Johannes, liebst du mich mehr als die anderen hier?" - "Gewiss, Herr", antwortete Petrus, "du weißt, dass ich dich lieb habe." - "Dann weide meine Lämmer!", sagte Jesus.

Gleich darauf wiederholte er die Frage: "Simon Ben-Johannes, liebst
du mich?" - "Ja, Herr", antwortete Petrus, "du weißt, dass ich dich lieb habe...


Der Auferstandene am See Tiberias

  Tägliche Bibellese      2019-04-06

Der Auferstandene am See Tiberias

Später zeigte sich Jesus den Jüngern noch einmal am See von Tiberias. Das geschah so:

Simon Petrus und Thomas, der auch "Zwilling" genannt wurde, Natanaël aus Kana in Galiläa, die Söhne des Zebedäus und noch zwei andere Jünger waren zusammen...