Kanal: Tägliche Bibellese


Zu wem sollen wir gehen?

  Tägliche Bibellese      2019-02-22

Zu wem sollen wir gehen?


Er schloss: "Deshalb habe ich zu euch gesagt: Niemand kann von sich aus zu mir kommen. Das kann nur mein Vater bewirken."

Von da an zogen sich viele seiner Jünger zurück und folgten ihm nicht mehr.

Da fragte Jesus die Zwölf: "Und ihr, wollt ihr mich etwa auch verlassen?"

"Herr, zu wem sollen wir denn gehen?", antwortete Simon Petrus...


Jesus das Brot des Lebens - Teil 2

  Tägliche Bibellese      2019-02-21

Jesus das Brot des Lebens - Teil 2

Seine jüdischen Zuhörer waren empört darüber, dass er gesagt hatte: "Ich bin das Brot, das vom Himmel herabgekommen ist."
"Ist das nicht Jesus, der Sohn Josefs?", murrten sie. "Wir kennen doch seinen Vater und seine Mutter! Wie kann er da behaupten, aus dem Himmel gekommen zu sein?"
"Ihr müsst euch darüber nicht beschweren", sagte Jesus...


Jesus das Brot des Lebens - Teil 1

  Tägliche Bibellese      2019-02-20

Jesus das Brot des Lebens Teil 1

Am nächsten Tag warteten die Menschen auf der anderen Seite des Sees wieder auf Jesus, denn sie hatten gesehen, dass die Jünger allein losfuhren, ohne dass Jesus zu ihnen in das Boot gestiegen war, das als einziges am Ufer gelegen hatte...


Jesus auf dem See

  Tägliche Bibellese      2019-02-19

Jesus auf dem See

Am Abend gingen seine Jünger zum See hinunter. Sie stiegen ins Boot und fuhren Richtung Kafarnaum los, denn es war inzwischen finster geworden, und Jesus war immer noch nicht zu ihnen gekommen.

Der See wurde durch einen starken Wind aufgewühlt...


Speisung der Fünftausend

  Tägliche Bibellese      2019-02-18

Speisung der Fünftausend

Einige Zeit später fuhr Jesus an das Ostufer des Sees von Galiläa, den man auch See von Tiberias nennt. 

Eine große Menge Menschen folgte ihm, weil sie die Wunder Gottes an den geheilten Kranken sahen.

Jesus stieg auf einen Berg und setzte sich dort mit seinen Jüngern...


Das Zeugnis für den Sohn

  Tägliche Bibellese      2019-02-17


Die Vollmacht des Sohnes

  Tägliche Bibellese      2019-02-16

Die Vollmacht des Sohnes

Auf ihre Anschuldigungen erwiderte Jesus: "Ja, ich versichere euch:
Der Sohn kann nichts von sich aus tun; er tut nur, was er den Vater tun sieht.
Was der Vater tut, das genau tut auch der Sohn. Denn der Vater hat den Sohn lieb und zeigt ihm alles, was er selber tut...


Steh auf, nimm deine Matte und geh!

  Tägliche Bibellese      2019-02-15

Steh auf, nimm deine Matte und geh! Einige Zeit später ging Jesus zu einem der jüdischen Feste nach Jerusalem hinauf. Dort gab es in der Nähe des Schaftors eine Teichanlage mit fünf Säulenhallen, die auf hebräisch "Betesda" genannt wird. In diesen Hallen lagen Scharen von kranken Menschen, Blinde, Gelähmte, Verkrüppelte...


Heilung eines Jungen

  Tägliche Bibellese      2019-02-14

Heilung eines Jungen Nach diesen zwei Tagen setzte Jesus seine Reise nach Galiläa fort. Jesus hatte selbst einmal erklärt, dass ein Prophet in seiner Heimat nicht geachtet wird. Doch als er jetzt dort ankam, nahmen ihn die Galiläer freundlich auf. Denn sie waren zum Passafest in Jerusalem gewesen und hatten gesehen, was er dort getan hatte...


Jesus und die Samariterin

  Tägliche Bibellese      2019-02-13

Jesus und die Samariterin Jesus erfuhr, dass die Pharisäer auf ihn aufmerksam wurden, weil er mehr Menschen zu Jüngern machte und taufte als Johannes. Er taufte allerdings nicht selbst; das taten seine Jünger. - Da verließ er Judäa und ging wieder nach Galiläa. Dabei fühlte er sich gedrängt, den Weg durch Samarien zu nehmen...


Das letzte Zeugnis des Täufers von Jesus

  Tägliche Bibellese      2019-02-12

Das letzte Zeugnis des Täufers von Jesus Danach ging Jesus mit seinen Jüngern in das Gebiet von Judäa. Er blieb einige Zeit dort, um Menschen zu taufen. Auch Johannes taufte damals in Änon, nicht weit von Salim, weil es dort reichlich Wasser gab. Immer noch kamen Menschen zu ihm, um sich taufen zu lassen, denn er war noch nicht im Gefängnis...


Das nächtliche Gespräch mit Nikodemus

  Tägliche Bibellese      2019-02-11

Das nächtliche Gespräch mit Nikodemus Einer der führenden Juden, ein Pharisäer namens Nikodemus, kam eines Nachts zu Jesus. "Rabbi", sagte er, "wir alle wissen, dass du ein Lehrer bist, den Gott uns geschickt hat, denn deine Wunderzeichen beweisen, dass Gott mit dir ist." "Ich versichere dir", erwiderte Jesus, "wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht einmal sehen...


Jesus vertreibt die Händler aus dem Tempel

  Tägliche Bibellese      2019-02-10

Jesus vertreibt die Händler aus dem Tempel Als das jüdische Passafest näher kam, zog Jesus nach Jerusalem hinauf. Auf dem Tempelgelände sah er Geldwechsler sitzen und Händler, die Rinder, Schafe und Tauben verkauften. Da machte er sich eine Peitsche aus Stricken und jagte sie alle mit den Schafen und Rindern aus dem Tempel hinaus...


Die Hochzeit zu Kana

  Tägliche Bibellese      2019-02-09

Die Hochzeit zu Kana Am dritten Tag fand in Kana in Galiläa eine Hochzeit statt. Die Mutter von Jesus nahm daran teil, und auch Jesus war mit seinen Jüngern dazu eingeladen. Als während des Festes der Wein ausging, sagte seine Mutter zu ihm: "Sie haben keinen Wein mehr!" "Frau, in was für eine Sache willst du mich da hineinziehen?", entgegnete Jesus...


Die ersten Jünger

  Tägliche Bibellese      2019-02-08

Die ersten Jünger Am nächsten Tag war Johannes mit zwei von seinen Jüngern wieder dort. Als er Jesus vorbeigehen sah, sagte er: "Seht, das Opferlamm Gottes!" Die zwei Jünger hörten das und gingen Jesus nach. Jesus drehte sich um und sah, dass sie ihm folgten. Da fragte er: "Was sucht ihr?" - "Rabbi, wo wohnst du?", entgegneten sie...


Das Zeugnis des Johannes von Jesus

  Tägliche Bibellese      2019-02-07

Das Zeugnis des Johannes von Jesus Am nächsten Tag sah Johannes Jesus auf sich zukommen und sagte: "Seht, das ist das Opferlamm Gottes, das die Sünde der ganzen Welt wegnimmt. Ihn meinte ich, als ich sagte: 'Nach mir kommt einer, der weit über mir steht, denn er war schon vor mir da.' Auch ich kannte ihn nicht...


Johannes der Täufer

  Tägliche Bibellese      2019-02-06

Johannes der Täufer Folgende Begebenheit macht klar, wie Johannes auf ihn hinwies: Die Juden von Jerusalem hatten Priester und Leviten zu ihm geschickt, die ihn fragen sollten, wer er sei. "Ich bin nicht der Messias", machte er ihnen unmissverständlich klar. "Was denn?", fragten sie weiter...


Und das Licht leuchtete in der Finsternis

  Tägliche Bibellese      2019-02-05

Und das Licht leuchtete in der Finsternis Im Anfang war das Wort. Das Wort war bei Gott, ja das Wort war Gott. Von Anfang an war es bei Gott. Alles ist dadurch entstanden. Ohne das Wort entstand nichts von dem, was besteht. In ihm war Leben und dieses Leben war Licht für die Menschen...


Die Heilung der zwei besessenen Gadarener

  Tägliche Bibellese      2018-12-02

Die Heilung der zwei besessenen Gadarener So kamen sie in das Gebiet der Gadarener auf der anderen Seite des Sees. Dort begegnete er zwei Besessenen. Sie kamen von den Grabhöhlen und waren so gefährlich, dass niemand es wagte, auf diesem Weg vorbeizugehen. "Was willst du von uns, Sohn Gottes?", schrien sie...


Die Stillung des Sturms

  Tägliche Bibellese      2018-12-01

Die Stillung des Sturms Danach stieg Jesus ins Boot und seine Jünger folgten ihm. Als sie auf dem See waren, kam plötzlich ein schwerer Sturm auf, sodass die Wellen das Boot zu begraben drohten. Aber Jesus schlief. Die Jünger stürzten zu ihm und weckten ihn auf: "Herr", schrien sie, "rette uns! Wir gehen unter!" Aber Jesus sagte zu ihnen: "Warum habt ihr solche Angst, ihr Kleingläubigen?" Dann stand er auf und bedrohte den Wind und den See...