Kanal: Tägliche Bibellese


Von der Zahlung der Tempelsteuer

  Tägliche Bibellese      2021-05-18

Von der Zahlung der Tempelsteuer

Als sie nach Kafarnaum kamen, traten die Beauftragten für die Tempelsteuer zu Petrus und fragten: "Zahlt euer Rabbi eigentlich keine Tempelsteuer?"
"Natürlich!", sagte Petrus.

Doch als er dann ins Haus kam, sprach Jesus ihn gleich an: "Was meinst du Simon, von wem erheben die Könige der Erde Zölle oder Steuern? Von ihren eigenen Söhnen oder von den anderen Leuten?"
"Von den anderen Leuten", sagte Petrus...


Die zweite Ankündigung von Jesu Leiden und Auferstehung

  Tägliche Bibellese      2021-05-17

Die zweite Ankündigung von Jesu Leiden und Auferstehung

Als sie durch Galiläa zogen, sagte Jesus zu ihnen: "Der Menschensohn wird den Händen von Menschen ausgeliefert werden, und die werden ihn töten. Doch drei Tage danach wird er auferstehen." Da wurden die Jünger sehr traurig.


Matthäus 17, 21-22
http://www...


Die Heilung eines mondsüchtigen Knaben

  Tägliche Bibellese      2021-05-16

Die Heilung eines mondsüchtigen Knaben

Als sie zu der Menschenmenge zurückkehrten, kam ein Mann zu Jesus. Er warf sich vor ihm auf die Knie und sagte: "Herr, erbarme dich über meinen Sohn. Er hat schwere Anfälle und leidet furchtbar. Oft fällt er sogar ins Feuer oder ins Wasser. Ich habe deine Jünger gebeten, ihn zu heilen, aber sie konnten es nicht...


Die Verklärung Jesu

  Tägliche Bibellese      2021-05-15

Die Verklärung Jesu

Sechs Tage später nahm Jesus Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit und führte sie auf einen hohen Berg, wo sie allein waren.
Dort, vor ihren Augen, veränderte sich sein Aussehen. Sein Gesicht begann zu leuchten wie die Sonne, und seine Kleider wurden blendend weiß wie das Licht...


Von der Nachfolge

  Tägliche Bibellese      2021-05-14

Von der Nachfolge

Dann sagte Jesus zu seinen Jüngern: "Wenn jemand mein Jünger sein will, dann muss er sich selbst verleugnen, er muss sein Kreuz aufnehmen und mir folgen. Denn wer sein Leben unbedingt bewahren will, wird es verlieren. Wer aber sein Leben meinetwegen verliert, der wird es gewinnen...


Die erste Ankündigung von Jesu Leiden und Auferstehung

  Tägliche Bibellese      2021-05-13

Die erste Ankündigung von Jesu Leiden und Auferstehung

Und dann begann er ihnen klarzumachen, dass er nach Jerusalem gehen und dort von den Ratsältesten, den Hohen Priestern und Gesetzeslehrern vieles erleiden müsse, er werde getötet werden und am dritten Tag auferstehen.
 
Da nahm Petrus ihn beiseite und fuhr ihn an...


Das Bekenntnis des Petrus und die Verheißung an ihn

  Tägliche Bibellese      2021-05-12

Das Bekenntnis des Petrus und die Verheißung an ihn

Als Jesus in das Gebiet von Cäsarea Philippi kam, fragte er seine Jünger: "Für wen halten die Leute den Menschensohn?"

"Einige halten dich für Johannes den Täufer", antworteten sie, "andere für Elija und wieder andere für Jeremia oder einen der alten Propheten...


Warnung vor der Lehre der Pharisäer und Sadduzäer

  Tägliche Bibellese      2021-05-11

Warnung vor der Lehre der Pharisäer und Sadduzäer

Bei der Fahrt auf die andere Seite des Sees hatten die Jünger vergessen, Brot mitzunehmen. Als Jesus nun warnend sagte: "Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer und Sadduzäer!", dachten sie, er sage das, weil sie kein Brot mitgenommen hatten...


Die Zeichenforderung der Pharisäer

  Tägliche Bibellese      2021-05-10

Die Zeichenforderung der Pharisäer

Da kamen die Pharisäer und Sadduzäer zu Jesus. Sie wollten ihn auf die Probe stellen und verlangten ein Zeichen vom Himmel.

Er erwiderte: "Wenn sich der Himmel am Abend rot färbt, sagt ihr: Es gibt schönes Wetter. Doch wenn er sich am Morgen rot färbt und trübe ist, sagt ihr: Heute gibt es Sturm...


Weitere Wunder und weitere Massenspeisung

  Tägliche Bibellese      2021-05-09

Weitere Wunder und weitere Massenspeisung

Jesus zog weiter und ging zum See von Galiläa zurück. Dort stieg er auf einen Berg und setzte sich.
Da strömten Scharen von Menschen herbei und brachten Gelähmte, Blinde, Krüppel, Stumme und viele andere Kranke zu ihm und legten sie vor seinen Füßen nieder...


Die kanaanäische Frau

  Tägliche Bibellese      2021-05-08

Die kanaanäische Frau

Jesus brach von dort auf und zog sich in die Gegend von Tyrus und Sidon zurück.

Da kam eine kanaanäische Frau aus dem Gebiet und rief: "Herr, du Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir! Meine Tochter wird von einem bösen Geist furchtbar gequält." Aber Jesus gab ihr keine Antwort...


Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen

  Tägliche Bibellese      2021-05-07

Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen

Da kamen zu ihm die Schriftgelehrten und Pharisäer von Jerusalem und sprachen: Warum übertreten deine Jünger der Ältesten Aufsätze? Sie waschen ihre Hände nicht, wenn sie Brot essen.

Er antwortete und sprach zu ihnen: Warum übertretet denn ihr Gottes Gebot um eurer Aufsätze willen? Gott hat geboten: "Du sollst Vater und Mutter ehren; wer Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben...


Ich bin es, fürchtet euch nicht

  Tägliche Bibellese      2021-05-06

Ich bin es, fürchtet euch nicht

Gleich darauf nötigte Jesus seine Jünger, ins Boot zu steigen und an das gegenüberliegende Ufer vorauszufahren. Er wollte inzwischen die Leute nach Hause schicken.
Nachdem er sich von der Menge verabschiedet hatte, stieg er auf den Berg, um ungestört beten zu können...


Die fünf Brote und zwei Fische

  Tägliche Bibellese      2021-05-05

Die fünf Brote und zwei Fische

Als Jesus aus dem Boot stieg und die vielen Menschen sah, ergriff ihn tiefes Mitgefühl, und er heilte ihre Kranken.
Am Abend kamen seine Jünger zu ihm und sagten: "Wir sind hier an einem einsamen Fleck, und es ist schon spät. Schick die Leute weg, damit sie in den Dörfern etwas zu essen kaufen können...


Das Ende Johannes des Täufers

  Tägliche Bibellese      2021-05-04

Das Ende Johannes des Täufers

Um diese Zeit hörte auch Herodes Antipas, der Fürst von Galiläa, was man über Jesus erzählte.
"Das ist niemand anderes als Johannes der Täufer", sagte er zu seinen Leuten. "Er ist von den Toten auferstanden, deshalb gehen solche Kräfte von ihm aus." Herodes hatte Johannes nämlich festnehmen und gefesselt ins Gefängnis bringen lassen...


Die Verwerfung Jesu in Nazareth

  Tägliche Bibellese      2021-05-03

Die Verwerfung Jesu in Nazareth

Und es begab sich, da Jesus diese Gleichnisse vollendet hatte, ging er von dannen und kam in seine Vaterstadt und lehrte sie in ihrer Schule, also auch, daß sie sich entsetzten und sprachen: Woher kommt diesem solche Weisheit und Taten?

Ist er nicht ...


Vom Fischnetz

  Tägliche Bibellese      2021-05-02

Vom Fischnetz

Mit dem Reich, das der Himmel regiert, ist es auch wie mit einem Schleppnetz, das im See ausgebracht wird. Mit ihm fängt man Fische jeder Art.
Wenn es voll ist, ziehen es die Männer ans Ufer. Dann setzen sie sich hin und sortieren die Fische aus. Die guten lesen sie in Körbe und die ungenießbaren werfen sie weg...


Vom Schatz im Acker und der kostbaren Perle

  Tägliche Bibellese      2021-05-01

Vom Schatz im Acker und der kostbaren Perle

Mit dem Reich, das der Himmel regiert, verhält es sich wie mit einem im Acker vergrabenen Schatz, der von einem Mann entdeckt wird. Voller Freude geht er los, verkauft alles, was er hat, und kauft jenen Acker.

Mit diesem Reich ist es auch wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen sucht...


Die Deutung des Gleichnisses vom Unkraut

  Tägliche Bibellese      2021-04-30

Die Deutung des Gleichnisses vom Unkraut

Dann schickte Jesus die Leute weg und ging ins Haus. Dort wandten sich die Jünger an ihn: "Erkläre uns das Gleichnis vom Unkraut auf dem Acker!", baten sie.

Jesus antwortete: "Der Mann, der den guten Samen aussät, ist der Menschensohn. Der Acker ist die Welt...


Die Bedeutung der Gleichnisse

  Tägliche Bibellese      2021-04-29

Die Bedeutung der Gleichnisse

Das alles sagte Jesus der Menschenmenge, er gebrauchte dabei aber nur Gleichnisse.

So erfüllte sich, was durch den Propheten angekündigt ist: "Ich will in Gleichnissen reden und verkündige so, / was seit Erschaffung der Welt verborgen war...