Die Heilung eines Mannes am Sabbat

Die Heilung eines Mannes am Sabbat

Nach diesen Worten ging er weiter und kam in ihre Synagoge. Dort saß ein Mann, dessen Hand verkrüppelt war.
Da fragten sie ihn: "Ist es erlaubt, am Sabbat zu heilen?", denn sie wollten einen Grund finden, ihn anzuklagen.

Jesus erwiderte: "Wenn am Sabbat einem von euch ein Schaf in eine Grube stürzt, zieht er es dann nicht sofort wieder heraus? Nun ist ein Mensch doch viel mehr wert als ein Schaf. Also ist es erlaubt, am Sabbat Gutes zu tun."
Dann befahl er dem Mann: "Streck die Hand aus!" Der gehorchte, und seine Hand war heil und gesund wie die andere.
Da verließen die Pharisäer die Synagoge und berieten miteinander, wie sie ihn umbringen könnten.


Matthäus 12, 9-14
http://www.bibel-online.net/buch/neue_evangelistische/matthaeus/12/#9