Der Beginn der zweiten Missionsreise

Der Beginn der zweiten Missionsreise

Einige Zeit später sagte Paulus zu Barnabas: "Lass uns wieder aufbrechen und all die Städte besuchen, in denen wir das Wort des Herrn gepredigt haben. Wir sollten sehen, wie es den Geschwistern dort geht."

Doch Barnabas wollte auch den Johannes Markus wieder mitnehmen. Paulus aber hielt es nicht für richtig, den mitzunehmen, der sie in Pamphylien im Stich gelassen und die Zusammenarbeit abgebrochen hatte. Es kam nun zu einer so heftigen Auseinandersetzung, dass beide sich trennten. Barnabas nahm Markus mit sich und segelte nach Zypern. Paulus dagegen wählte sich Silas zum Begleiter.
Und nachdem er von den Geschwistern der Gnade Gottes anbefohlen worden war, reiste er ab. Er zog durch Syrien und Zilizien und stärkte die Gemeinden im Glauben.


Apostelgeschichte 15, 36-41
http://www.bibel-online.net/buch/neue_evangelistische/apostelgeschichte/15/#36