Logo oldtimer

Ihre seelische und geistliche Tankstelle im Internet ...
Ein Arbeitsbereich des Evangeliumsnetz e.V.
 
Diesen Themenkanal per eMail beziehen:

Hier an- und abmelden
 
Empfehlen Sie uns weiter:

Banner, Grafiken und Quellcode für Ihre Homepage!
 
Links:
 



Evangeliumsnetz - Andachten vom 27.11.2014
Thema: Gericht über die falschen Hirten
Weh euch Hirten, die ihr die Herde meiner Weide umkommen lasst und zerstreut!, spricht der Herr. Darum spricht der Herr, der Gott Israels von den Hirten, die mein Volk weiden: Ihr habt meine Herde zerstreut und verstoßen und nicht nach ihr gesehen. Siehe ich will euch heimsuchen um eures bösen Tun willens, spricht der Herr. Jeremia 3, Verse 1 und 2 Der Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands - EKD - hat einen neuen Vorsitzenden: Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (Bayern). Wie ...
 
Evangeliumsnetz - Glaubensfackel vom 25.11.2014
Thema: Und wenn Weihnachten ausfallen würde...
Und wenn Weihnachten ausfallen würde... Nach getaner Arbeit saß ich mit meinem jüdischen Freund in der Voradventszeit zusammen. Wir hatten ein Glas Wein vor uns stehen und redeten über Gott und die Welt. Mein Freund ist Rabbi in der größten messianischen Gemeinde in Berlin. Und er hatte am Abend einen Vortrag in unserer Gemeinde gehalten über seine Arbeit. Dann kamen wir auf das bevorstehende Weihnachtsfest zu sprechen. Er sagte mir: "Wir Juden feiern kein Weihnachtsfest. Weil es ja ...
 
Tägliche Bibellese vom 27.11.2014
Thema: Dann werde ich für mein Volk alles wieder zum Guten wenden
Dann werde ich für mein Volk alles wieder zum Guten wenden "Es kommt eine Zeit", spricht Jahwe, "da folgt der Pflüger dem Schnitter auf dem Fuß und die Aussaat schließt sich an die Weinlese an. Die Berge triefen vor Most und alle Hügel wogen. Dann werde ich für mein Volk Israel alles wieder zum Guten wenden. Sie bauen die zerstörten Städte auf und werden darin wohnen, sie pflanzen Weinberge an und werden den Wein davon trinken, sie legen Gärten an und werden von ihren Früchten ...
 
Gedichte und Kurzgeschichten vom 06.11.2014
Thema: Ein guter Prediger
Ein guter Prediger Ein guter Prediger muss erstens geschickt sein zur Lehre, zweitens ein fein Kopf haben, drittens wohl beredt sein, viertens eine gute Stimme haben, fünftens gutes Gedächtnis, sechstens wissen aufzuhören, siebentens kein Geld nehmen, achtens Leib und Seele dransetzen und neuntens alles geduldig ertragen. (Martin Luther) ...
 
Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag vom 27.11.2014
Thema: Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag
Weil unser Leben nichts anders als ein stets währender Gang zu dem Tode ist, so sollen wir auch das ganze Leben hindurch die Kunst, recht und wohl zu leben und zu sterben, studieren. Wer wohl gelebt hat, kann nicht übel sterben. Selten stirbt einer wohl, der übel gelebt hat. Wohl leben aber heißt nicht, täglich toll und voll sein, wie die Welt wohl lebt, sondern im Glauben des Sohnes Gottes leben Gal 2, 20. Ich lebe; aber, doch nun nicht ich, sondern Chistus lebet in mir. Denn was ich ...
 
Evangeliumsnetz - Impulse vom 07.09.2014
Thema: Freitags für die Freiheit!
Freitags für die Freiheit! Gebetsflashmob um 18 Uhr in Berlin am Brandenburger Tor (Pariser Platz) für verfolgte Christen. Die aktuelle Verfolgung der Christen und anderer Minderheiten im Irak und Syrien durch die Kämpfer der IS ist Anlass, auch in der Öffentlichkeit für die Verfolgten zu beten. Der Flashmob auf dem Pariser Platz wird von Tobias Schöll vom Christus-Treff organisiert und steht unter dem Zeichen, das die Terroristen an die Häuser der Christen malen, um sie für vogelfrei ...
 

 

Unterstützen Sie bitte diese Arbeit mit Ihrer Spende: Spendenkonto