Die Frohe Botschaft eine Drohbotschaft?

Wenn dich aber deine Hand zum Abfall verführt, so haue sie ab! Es ist besser für dich, dass du verkrüppelt zum Leben eingehst, als dass du zwei Hände hast und fährst in die Hölle, in das Feuer, das nie verlöscht. (Wort unseres Herrn Jesus Christus) Markus 9, Vers 43, „Religionen dürfen keine Angst machen, sonst machen sie etwas falsch“. Diese Aussage ist immer wieder zu hören...

>

      

>


Die Gluten der Liebe

Die Gluten der Liebe Leg mich an dein Herz wie ein Siegel, / wie ein Siegel an deinen Arm. / Stark wie der Tod ist die Liebe, / hart wie das Totenreich die Leidenschaft. / Feuerglut ist ihre Glut, / eine Flamme von Jah. 7 Wassermassen können die Liebe nicht löschen, / Ströme schwemmen sie nicht fort. / Gäbe jemand seinen ganzen Besitz für die Liebe, / man würde ihn nur verachten. Hohelied 8, 6-7 http://www...

>

      

>


Lies Die Bibel        Autor:
29.09.2016       

Illusionen sind nur Flucht vor der Wirklichkeit

Lies die Bibel heute: Hes 32 - Ps 80

„Löwe unter den Völkern“, „Drache im Meer“, Hesekiel greift die mythischen Bilder Ägyptens auf, um den Pharao zu beschreiben. Löwe und Drache (Krokodil?) sind mächtige Tiere, und beide Bilder wurden von den Pharaonen benutzt, um sich selbst zu beschreiben. Aber trotz ihrer Stärke können diese Tiere gejagt und getötet werden. Pharao ist nicht allmächtig. Hesekiel benutzt diese Gedanken, um die Mythen Israels, nämlich die fehlgeleitete Hoffnung auf die Kraft des Pharao, als das, was sie sind, zu entlarven – Wunschdenken...

>

      

>


Der bellende Kirchenlehrer

Der bellende Kirchenlehrer Der Schwerkranke ergriff die Hand des Arztes. "Mir ist so bange vor dem Sterben. Sagen Sie mir doch, Herr Doktor, was wartet auf mich nach dem Tode? Wie wird es auf der anderen Seite aussehen?" "Ich weiß es nicht", antwortete der Arzt. "Sie wissen es nicht?" ,flüsterte der Sterbende. Statt eine weitere Antwort zu geben, öffnete der Arzt die Tür zum Gang. Da lief ein Hund herein, sprang an ihm hoch und zeigte auf jede Weise, dass er sich freute, seinen Herrn wiederzusehen...

>

      

>


Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Hebräer 1, 14: Sind sie nicht allzumal dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienst um derer willen, die ererben wollen die Seligkeit. Hebräer 1, 14

Siehe, da traten die Engel zu ihm und dienten ihm. Matthäus 4, 11 Solches ist uns zum Trost geschrieben, daß wir wissen, wie uns viele Engel wieder dienen, wo uns ein Teufel anficht, so wir ritterlich fechten; und so wir stehen, lässt uns Gott nicht Mangel leiden, es müßten eher die Engel vom Himmel kommen und unsere Bäcker, Kellner und Köche werden und uns in aller Notdurft dienen. Es ist Matth...

>

      

>


Kniee beugen

"In dem Namen Jesu sollen sich beugen alle Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters." (Philipper 2, 10-11) Wir halten die Luft an! Hat Paulus nicht den Mund zu voll genommen? Beugen - alle Knie - vor Jesus? Als der Erfinder der Losungen, Graf Zinzendorf seine ersten Missionare vor ...

>

      

>