Einem Mörder und Ehebrecher wird vergeben

Da geriet David in großen Zorn über den Mann und sprach zu Nathan: So wahr der HERR lebt: der Mann ist ein Kind des Todes, der das getan hat! Da sprach Nathan zu David: Du bist der Mann! Da sprach David zu Nathan: Ich habe gesündigt gegen den HERRN. Nathan sprach zu David: So hat auch der HERR deine Sünde weggenommen; du wirst nicht sterben. 2. Samuel 12, Verse 5, 7 und 13 Der ...

>

      

>


Der Apostel unter den Heiden

Der Apostel unter den Heiden Jetzt freue ich mich in den Leiden, die ich für euch ertrage. Ich setze also meinen Körper für das ein, was von den Leiden des Messias für seine Gemeinde noch aussteht. Gott hat mich beauftragt, ihr zu dienen und so auch bei euch sein Wort voll und ganz zu verkündigen. Es geht nämlich um das Geheimnis, das seit ewigen Zeiten und Generationen verborgen war, jetzt aber denen enthüllt wurde, die zu ihm gehören...

>

      

>


Kanal 23

Kanal 23 (frei nach Psalm 23, einem Psalm Davids) Der Fernsehapparat ist mein Hirte, mir wird es an geistlichem Wachstum mangeln. Er weidet mich auf bequemen Sesseln, so dass ich nichts mehr für Gott und andere Menschen tun kann. Er führet mich zu vielen "guten" Sendungen, die man gesehen haben muss, und er lässt mich meinen Auftrag versäumen. Er erquicket mich mit viel weltlicher und okkulter Information und hält mich ab vom Bibellesen...

>

      

>


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Psalm 103, 11: Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, läßt er seine Gnade walten über die, so ihn fürchten.

Das ist die leidige Unart unserer Natur,daß, wenn auch Christus mit seiner Gnade und Trost zu ihr kommt, sie sich vor ihm scheut und flieht, dem sie doch billig sollte nachlaufen bloß und barfuß bis ans Ende der Welt, windet und ringet sich, sucht eigen Werk und wollte gern zuvor rein und würdig genug sein und durch sich selbst einen gnädigen Gott und Christum verdienen, damit Friede zu ...

>

      

>


Kniee beugen

"In dem Namen Jesu sollen sich beugen alle Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters." (Philipper 2, 10-11) Wir halten die Luft an! Hat Paulus nicht den Mund zu voll genommen? Beugen - alle Knie - vor Jesus? Als der Erfinder der Losungen, Graf Zinzendorf seine ersten Missionare vor ...

>

      

>