Ängste sollten uns hin zu Gott führen!

In der Angst rief ich den Herrn an; und der Herr erhörte mich und tröstete mich. Psalm 118, Vers 5 "Angst ist ein schlechter Ratgeber." Auch wenn Ängste begründet sind, Angst und Panik verbreitet werden, sollte diese Aussage bedacht werden. Ich denke hier an das Märchen "Von einem der auszog das Fürchten zu lernen". Die Hauptfigur in dem Märchen kannte keine Angst, was offensichtlich ein Mangel war...

>

      

>


Grüße und Segenswünsche

Grüße und Segenswünsche Wie es mir geht, wird euch mein lieber Bruder Tychikus ausführlich berichten. Er ist ein treuer Diener und mit mir zusammen ein Sklave für den Herrn. Ich habe ihn gerade deshalb zu euch geschickt, damit ihr alles über uns erfahrt und er euch ermutigen kann. Außerdem schicke ich euch den treuen und lieben Bruder Onesimus mit, der ja einer von euch ist. Sie werden euch alles berichten, was hier geschehen ist...

>

      

>



Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Römer 5, 11.: Wir rühmen uns Gottes durch unsern Herrn Jesum Christum, durch welchen wir nun die Versöhnung empfangen haben.

Es pflegt der Teufel oft eine geringe Sünde zu erwischen, damit er alle guten Werke, die du jemals dein Leben lang getan hast, also verdunkle, daß du in dir nichts anderes als dieselbe einige Sünde siehst. Das kommt aber daher, wenn du dich mit dem Teufel in eine Disputation begibst. Darum überwindet ein Christ solche bösen Gedanken nimmer ganz, als wenn er sie verachtet. Denn der hoffärtige Geist, der Teufel, kann die Verachtung nicht leiden...

>

      

>


Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

"Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" (Bibel: Lukas 6, 36)


In der Jahreslosung für 2021 dominiert das Wort "barmherzig" und erinnert vermutlich die meisten gleich an die Geschichte mit dem barmherzigen Samariter oder den Verzicht auf Rache bzw. Gerechtigkeit, wie es Menschen üblicherweise empfinden.

Doch schauen wir uns erst einmal den Zusammenhang in der Bibel an...

>

      

>