Mutwillig sündigen, was ist das?

Denn wenn wir mutwillig sündigen, nachdem wir die Erkenntnis der Wahrheit empfangen haben, haben wir hinfort kein andres Opfer mehr für die Sünden, sondern nichts als ein schreckliches Warten auf das Gericht und das gierige Feuer, das die Widersacher verzeh- ren wird. Schrecklich ist's, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen. Hebräer 10, Verse 26, 27 und 31 Beim "mutwilligen sündigen" geht es nicht um Tatsünden, die darin be- stehen, dass ein Christ vorsätzlich etwas tut, was den 10 Geboten zu- widerläuft...

>

      

>


Grüße und Segenswünsche

Grüße und Segenswünsche Wie es mir geht, wird euch mein lieber Bruder Tychikus ausführlich berichten. Er ist ein treuer Diener und mit mir zusammen ein Sklave für den Herrn. Ich habe ihn gerade deshalb zu euch geschickt, damit ihr alles über uns erfahrt und er euch ermutigen kann. Außerdem schicke ich euch den treuen und lieben Bruder Onesimus mit, der ja einer von euch ist. Sie werden euch alles berichten, was hier geschehen ist...

>

      

>



Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Lukas 5, 31: Die Gesunden bedürfen des Arztes nicht, sondern die Kranken.

Dem Kranken ist der Arzt nütze und angenehm; die Gesunden achten seiner nicht, wie man an dem Kananäischen Weiblein wohl siehet. Die fühlet ihre und der Tochter Not; darum lief sie Christus nach und wollte sich in gutem Vertrauen nicht lassen abweisen noch erschrecken. Also muß auch Moses vorhergehen und die Sünde fühlen lernen, auf daß die Gnade süß werde. Darum ist's vergeblich, daß ...

>

      

>


Reformation und "Systemrelevanz"

Reformation und "Systemrelevanz"

Wir stehen vor großen Herausforderungen. Es zeigt sich in diesen Tagen noch einmal, wie zerbrechlich unser Leben ist. Wir werden hinterfragt, wie wir weitermachen sollen. Politiker und CEO´s, Ärzte und Verantwortliche in den unterschiedlichsten Bereichen bemühen sich einen guten Weg zu finden. Was ist wichtig, was kann hinten anstehen? Von den Kirchen wird da kein Beitrag erwartet, in den Nachrichten werden sie z...

>

      

>