Was ist Gotteslästerung?

Nun aber legt alles ab von euch: Zorn, Grimm, Bosheit, Lästerung, schandbare Worte aus eurem Munde; Kolosser 3, Vers 8 Was ist eigentlich Gotteslästerung? Hier wird man gemeinhin an Schmähungen und Verhöhnungen Gottes und/ oder des christlichen Glaubens und/oder seiner Symbole, denken. Diese Sichtweise ist nicht falsch. Aufgrund des biblischen Zeugnisses kann man diesen Begriff auch noch etwas weiter fassen, und da kann Gotteslästerung auch eine Anmaßung Gott gegenüber oder eine vorsätzliche, gröbliche Missachtung Gottes und seiner Gebote sein...

>

      

>


Männer und Frauen im Gottesdienst

Männer und Frauen im Gottesdienst Zuallererst fordere ich die Gemeinde zum Gebet für alle Menschen auf: zum Bitten und Flehen, zu Fürbitten und Danksagungen, besonders für die Regierenden, und alle, die Macht haben. Wir beten für sie, damit wir in Ruhe und Frieden ein Leben führen können, das Gott in jeder Hinsicht ehrt und das auch von Menschen geachtet werden kann. Das ist gut, und es gefällt Gott, unserem Retter...

>

      

>


Als Docht der Lampe

Als Docht der Lampe Jesus, mein Herr, ich bitte, dass du mich annimmst als Docht der Lampe, zu der du das Öl gibst. Zünd dein licht an und lass mich sein wie ein heiliges Feuer am Rand der finsteren Öde, damit die im Dunkeln wissen, wo du zu finden bist. (Matthias Grünwald)

>

      

>


Dr. Martin Luther: Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Apostelgeschichte 8, 30: Verstehest du auch, was du liesest?

Wir haben wohl erfahren, wie das Volk und die Jugend aus der Predigt wenig lernen, wenn sie nicht besonders gefragt und verhört werden. Wo will man aber das besser tun, und wo ist’s nötiger, als wenn sie sollen zum heiligen Abendmahl gehen? Weil wir gedenken, Christen zu erziehen und hinter uns zurückzulassen und im heiligen Abendmahl Christi Leib und Blut reichen, wollen und können wir solches niemand geben, er werde denn zuvor verhört, was er vom Katechismo gelernt und ob er wolle von Sünden lassen, die er dawider getan hat...

>

      

>


Die Kraft meiner Worte

Die Kraft meiner Worte "Die Zunge ist ein kleines Glied und kann sich doch großer Wirkungen rühmen. Und ein kleines Feuer kann einen großen Wald in Brand stecken!" (Jakobus 3,5) Brandenburg, Griechenland, Schweden, Kalifornien. An diesen und mehr Orten gab es in diesem Sommer heftige Waldbrände. Während die andauernde Trockenheit Wegbereiter für diese Brände ist, so sind die Auslöser oftmals kleine Dinge: eine weggeworfene Zigarette, eine Glasscherbe, durch die das Sonnenlicht fällt oder ein außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer...

>

      

>