Kein Ansehen der Person vor Gott!

Denn es ist kein Ansehen der Person vor Gott. Römer 2, Vers 11 Das ist es doch, was wir uns im mitmenschlichen Miteinander wünschen und wie es deshalb auch gerne und reichlich praktiziert wird: Die Stärkung durch eine Vitamin-B-Gabe, wobei "B" für Beziehungen steht. Man erwartet, dass Dinge wohlwollender gesehen und beurteilt werden, wenn man einander gut kennt, und es fällt nicht immer leicht, sich diesen Erwartungen zu entziehen...

>

      

>


Die Heilung der zwei besessenen Gadarener

Die Heilung der zwei besessenen Gadarener So kamen sie in das Gebiet der Gadarener auf der anderen Seite des Sees. Dort begegnete er zwei Besessenen. Sie kamen von den Grabhöhlen und waren so gefährlich, dass niemand es wagte, auf diesem Weg vorbeizugehen. "Was willst du von uns, Sohn Gottes?", schrien sie. "Bist du hergekommen, um uns schon vor der Zeit zu quälen?" Nun weidete in einiger Entfernung eine große Herde Schweine...

>

      

>


Advent - Immer ein Lichtlein mehr

Advent - Immer ein Lichtlein mehr Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir gewunden, dass er leuchte uns so sehr durch die dunklen Stunden. Zwei und drei und dann vier! Rund um den Kranz - welch ein Schimmer! Und so leuchten auch wir, und so leuchtet das Zimmer. Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen. Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen! ...

>

      

>


Dr. Martin Luther - Christlicher Wegweiser für jeden Tag

Jesaja 40, 3: Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste: Bereitet dem Herrn den Weg; machet auf dem Gefilde eine ebene Bahn unserm Gott.

Das ist nun die Bereitung des Weges Christi und das eigentliche Amt des Johannes, daß er alle Welt demütigen sollte und sagen, daß sie allzumal Sünder, verlorene, verdammte, arme, dürftige, elende Menschen seien, und daß: kein Leben, kein Werk, kein Stand so heilig, schön oder gut scheine, der nicht verdammlich sei, wo nicht Christus, der Herr, drinnen wohnet, wirkt, wandelt, lebt und alles ist und tut durch seinen Glauben, daß sie also allzumal Christi bedürfen und sich seiner Gnade mit aller Begierde teilhaftig machen...

>

      

>


Die Kraft meiner Worte

Die Kraft meiner Worte "Die Zunge ist ein kleines Glied und kann sich doch großer Wirkungen rühmen. Und ein kleines Feuer kann einen großen Wald in Brand stecken!" (Jakobus 3,5) Brandenburg, Griechenland, Schweden, Kalifornien. An diesen und mehr Orten gab es in diesem Sommer heftige Waldbrände. Während die andauernde Trockenheit Wegbereiter für diese Brände ist, so sind die Auslöser oftmals kleine Dinge: eine weggeworfene Zigarette, eine Glasscherbe, durch die das Sonnenlicht fällt oder ein außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer...

>

      

>